Kategorien &
Plattformen

Nah an den Sorgen und Nöten der Menschen von heute

Exkursion vom 15. - 19. Mai 2019 (5 Tage)
Nah an den Sorgen und Nöten der Menschen von heute
Nah an den Sorgen und Nöten der Menschen von heute

Was geschieht, wenn der Blick auf die konkreten sozialen Herausforderungen vor Ort zur Sehhilfe wird, um als Kirche ein klares Profil und eine dem Evangelium gemäße Gestalt zu gewinnen? Was sind die Themen die, die Menschen hier bewegen? Welche Geschichten erzählen sie uns, wenn sie ihre Freude und Hoffnung, Trauer und Angst zur Sprache bringen? Welche Namen tragen die Schätze, die man in diesem Raum antreffen kann? Und mit welchen Partner können oder müssen wir die Herausforderungen vor Ort angehen? 

Sozialraumorientierung ist ein auf gemeinsame Erkundung hin angelegtes Handlungskonzept von Pastoral und Caritas, in Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Partnern. Dabei geht Kirche bewusst aus vertrauten Räumen heraus und macht sich zum Werkzeug, damit gutes Lebens und Zusammenleben der Menschen in ihren Wohnorten gelingen kann.

An Orten vor allem in den Bistümern Essen und Magdeburg soll erfahrbar werden, wie sozialraumorientierte Pastoral arbeitet, Vernetzungen herstellt und auf diese Weise  Menschen beteiligt und stark macht.

Weitere Details zur Exkursion

Wir reisen mit der Bahn und übernachten in einfachen Hotels

Start Mittwoch 15. Mai 2019 in Frankfurt am Main mit Espresso und Gebet im Pax & People, einer neuen Gestalt von Kirche im Europaviertel; Zugfahrt nach Oberhausen in die Jugend und Sozialkirche St. Jakobus/Oberhausen

Donnerstag, 16. Mai 2019 Duisburg- Marxloh Petershof– Sozialpastorales Zentrum

Freitag, 17. Mai 2019 Weiterfahrt nach Halle an der Saale –  Krankenhausseelsorge als Ort kirchlichen Lebens im Sozialraum; 

Samstag, 18. Mai 2019 Halle an der Saale: Suchendenpastoral im Säkularen Umfeld und Katholische Schule im Sozialraum; nachmittags Weiterfahrt nach Erfurt

Sonntag 19. Mai 2019 Das Jesus Projekteine sozial-missionarisches Projekt im Plattenbaugebiet des Erfurter Norden; Gespräch und Reflexion mit Dr. Hubertus Schönemann (Kath. Arbeitsstelle für missionarische Pastoral)

Nachmittag: Rückfahrt nach Frankfurt

Gruppengröße: 18 Personen Anmeldeschluss: 15. Januar 2019

Flyer Exkursionen Kirchenentwicklung 2019